innogy Stiftung VISIT

Ausstellung

VISIT 2010-2015: Die Stipendiaten der Stiftung

13. JUNI BIS 6. SEPTEMBER 2015
KUNSTMUSEUM BOCHUM

Was bedeutet Energie? Wie zeigt sie sich? Wie wollen wir sie nutzen?

Seit 2010 fördert die Stiftung mit VISIT Künstler, die sich mit dem Thema Energie beschäftigen. Als Artist in Residence arbeiten sie im Umfeld von Kraftwerken oder auch mal auf einer Bohrinsel – oder sie suchen und finden ihre Herausforderung in der Technik selbst und den mit der Energiezukunft verbundenen gesellschaftlichen Fragen.

Zehn Stipendiaten haben bis 2015 zum Thema Energie gearbeitet. Ihre Werke sind vielfältig und überraschend. Die Ausstellung zeigte diese Arbeiten erstmals gemeinsam und bot  einen Überblick über die verschiedenen Positionen.

Sie fragte auch nach der Grundidee von VISIT, der Relevanz des Themas und nicht zuletzt nach der Bedeutung des Kontexts für die Entstehung der Werke. Aus diesem Grund beschränkte sich die Ausstellung auch nicht auf die Arbeiten, die im Rahmen von VISIT entstanden sind, sondern zeigte parallel aktuelle Werke der Künstler.

Download Flyer VISIT 2010-2015 (PDF | 1 MB)

Presse zur Ausstellung